Video: Rede im Landtag zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Personalvertretungsgesetzes

In der 142. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Mittwoch, 21.09.2022, im Rahmen der abschließenden Beratung unter TOP 12 für die CDU-Fraktion zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Personalvertretungsgesetzes gesprochen. Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt um mich in meiner letzten Rede im Niedersächsischen Landtag von den Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden und mich für die gute Zusammenarbeit und die spannenden Jahre zu bedanken.

Mehr lesen

Finanzminister hat über Grundsteuerreform informiert

Finanzminister hat über Grundsteuerreform informiert

In Niedersachsen steht in diesem Jahr die Umsetzung der Grundsteuerreform an. Weil das Thema viele Emsländerinnen und Emsländer betrifft, haben sich der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd-Carsten Hiebing und Holger Cosse, Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Meppen, im Rahmen einer Informationsveranstaltung Hilfe aus erster Hand geholt – vom Niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers. „Wir haben insbesondere Mandats- und Funktionsträger angesprochen, damit diese in den Kommunen auch zur Grundsteuerreform Stellung beziehen können – und die gute Resonanz bestätigt, dass dieses Thema den Menschen vor Ort wirklich unter den Nägeln brennt“, so die beiden Organisatoren.   Mehr lesen

Hiebing: Unterstützung für Ukraine-Vertriebene bei Einstieg in Arbeitsmarkt

Hiebing: Unterstützung für Ukraine-Vertriebene bei Einstieg in Arbeitsmarkt

Meppen/Hannover. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat nun eine gezielte Projektförderung zur Integration geflüchteter Menschen aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt auf den Weg gebracht. „Bei den furchtbaren Geschehnissen in der Ukraine kann niemand mit Sicherheit sagen, wann und ob eine Rückkehr der Geflüchteten realistisch ist. Deshalb braucht es neben kurzfristiger humanitärer Hilfe auch eine passgenaue Unterstützung, damit die Menschen schnellstmöglich ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können. Dafür schaffen wir landesseitig jetzt bessere Voraussetzungen“, erläutert CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing.   Mehr lesen

Hiebing: Mit „RIKA“ mehr Chancen für Frauen am Arbeitsmarkt

Hiebing: Mit „RIKA“ mehr Chancen für Frauen am Arbeitsmarkt

Meppen/Hannover. Frauen und Männern bieten sich noch immer keine gleichwertigen Chancen im Berufsleben. Um auf diesem Weg voranzukommen, hat das Land Niedersachsen nun sein neues Programm RIKA (Regionale Initiativen und Kooperationen für Frauen am Arbeitsmarkt) vorgestellt. „Das übergeordnete Ziel von RIKA ist eine bessere Chancengerechtigkeit, gleichzeitig kann das Programm aber auch ein Baustein sein gegen den Fachkräftebedarf durch eine gezielte Erhöhung der Frauenerwerbsquote“, unterstreicht CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing den Projekthintergrund. Mehr lesen