Hiebing: Unterstützung für Ukraine-Vertriebene bei Einstieg in Arbeitsmarkt

Hiebing: Unterstützung für Ukraine-Vertriebene bei Einstieg in Arbeitsmarkt

Meppen/Hannover. Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat nun eine gezielte Projektförderung zur Integration geflüchteter Menschen aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt auf den Weg gebracht. „Bei den furchtbaren Geschehnissen in der Ukraine kann niemand mit Sicherheit sagen, wann und ob eine Rückkehr der Geflüchteten realistisch ist. Deshalb braucht es neben kurzfristiger humanitärer Hilfe auch eine passgenaue Unterstützung, damit die Menschen schnellstmöglich ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können. Dafür schaffen wir landesseitig jetzt bessere Voraussetzungen“, erläutert CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing.   Mehr lesen

Hiebing: Mit „RIKA“ mehr Chancen für Frauen am Arbeitsmarkt

Hiebing: Mit „RIKA“ mehr Chancen für Frauen am Arbeitsmarkt

Meppen/Hannover. Frauen und Männern bieten sich noch immer keine gleichwertigen Chancen im Berufsleben. Um auf diesem Weg voranzukommen, hat das Land Niedersachsen nun sein neues Programm RIKA (Regionale Initiativen und Kooperationen für Frauen am Arbeitsmarkt) vorgestellt. „Das übergeordnete Ziel von RIKA ist eine bessere Chancengerechtigkeit, gleichzeitig kann das Programm aber auch ein Baustein sein gegen den Fachkräftebedarf durch eine gezielte Erhöhung der Frauenerwerbsquote“, unterstreicht CDU-Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing den Projekthintergrund. Mehr lesen

Hiebing: Ein guter Tag für die kommunale Selbstverwaltung

Hiebing: Ein guter Tag für die kommunale Selbstverwaltung

Hannover. „Wir wollen heute für unser kommunales Ehrenamt einen Systemwechsel einläuten und damit einen weiteren wichtigen Schritt zur Digitalisierung und Modernisierung der Arbeit in den kommunalen Gremien vollziehen. Zusätzlich wollen wir den Kommunen Rechtssicherheit geben, wenn auf Straßenausbaubeiträge verzichtet wird und es um die Gegenfinanzierung der wegfallenden Beiträge geht“, erläutert der CDU-Innenpolitiker Bernd-Carsten Hiebing den heute im Niedersächsischen Landtag beschlossenen Gesetzentwurf des Kommunalverfassungsgesetzes. Mehr lesen

Rede im Landtag: Änderung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes

In der 118. Sitzung des Niedersächsischen Landtags habe ich am Mittwoch, 13.10.2021, unter TOP 4b für die CDU-Fraktion zum „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes und anderer kommunalrechtlicher Vorschriften“ im Rahmen der abschließenden Beratung eine Rede gehalten.

Mehr lesen