CDU begrüßt Senkung der Kreisumlage

CDU begrüßt Senkung der Kreisumlage

pm Meppen. Für den Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Bernd-Carsten Hiebing, sind die aktuellen Rekordwerte, die den Kreishaushalt kennzeichnen, außergewöhnlich und beeindruckend.

Mit diesen Mitteln sei man in der Lage, die Region gezielt voranzubringen und zahlreiche gute Projekte vor Ort zu unterstützen oder in Eigenregie umzusetzen. Als herausragend sieht Hiebing das Investitionsvolumen von mehr als 80 Millionen Euro, mit dem der Landkreis die Bereiche Wirtschaft, Infrastruktur und Bildung nachhaltig stärken möchte. Von besonderer Bedeutung sei dabei der Ausbau der Breitbandversorgung, den der Kreis massiv vorantreibe.

Die vorgesehene Entlastung der Kommunen in einer Höhe von mehr als 17 Millionen Euro, die unter anderem durch die Senkung der Kreisumlage realisiert wird, nennt er einen deutlichen Beleg für die funktionierende kommunale Familie im Emsland.

Quelle: Meppener Tagespost – Kreis Emsland – 30.01.2017
Autor: Eigene Pressemitteilung
Foto: Eigenes Foto